Müritz 2016 - Kurztrip



Müritz Nationalpark

Immer wieder hört, liest und sieht man etwas über den Müritz Nationalpark.

Man hat den Eindruck: Das ist da wo sich Luchs, Wolf und Adler Guten Tag und Gute Nacht sagen und so völlig verkehrt scheint der Eindruck auch nicht zu sein - zumindest was die Adler angeht.

 

Leider waren wir eindeutig zu früh dran mit unserem Trip. Das kann man der Gegend natürlich nicht zur  Last legen.  Wer vor Ostern an die Müritz fährt sollte genau wissen was er dort vorhat. In unserem Fall war das Wetter sch... , wir waren einige Tage lang die ersten und einzigen Gäste im Hotel und ganz allgemein war  ziemlich tote Hose.

 

Ausnahme:

Die Fischadler waren bereits zurückgekehrt.

Und Seeadler sind eh immer da.

Und Milane, Enten, Singvögel und und und....

Wenn jetzt das Wetter besser.... 

 

Hilft nix! Wir haben's mit der Planung vermurkst.

Deshalb gibt's hier auch nur einige wenige Fotos.

Keines wird einen Preis gewinnen (das tun auch meine besseren Bilder nicht)

Aber ganz bestimmt ist die Gegend wert sie in einer freundlicheren Jahreszeit nochmal zu besuchen.

 

Das Bild oben zeigt übrigens den Hofsee in Federow, direkt vom Balkon unseres Zimmers aufgenommen. Während unseres 5tägigen Aufenthalts waren hier JEDEN TAG Fischadler UND Seeadler zu sehen. Manchmal freilich nur als Fliegenschiß am Horizont (vor allem die Seeadler), aber häufig auch direkt über dem See.

 

Das Wetter

Plant genau!  Und sagt nachher nicht ich hätt's nicht gesagt!


Wo ist denn das eigentlich?


Und ein paar Impressionen...